Bürgerstiftung Küps


Dank zahlreicher Spenden konnten wir unter der „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Kulmbach-Kronach“ mit Vereinbarung vom 14.12.2017 die „Stiftung unser Markt Küps“, kurz Bürgerstiftung, gründen. Wir haben damit den Grundstock für eine „Bürgerinitiative“ geschaffen, die es sich zum Ziel gesetzt hat nicht zu fordern – wie allgemein üblich – sondern zu geben und zu helfen.


Dafür allen Spendern nochmals unser herzliches Dankeschön!




Aber WARUM hat der Marktgemeinderat Küps einstimmig beschlossen eine Bürgerstiftung zu gründen?


Gerade im gemeinnützigen, mildtätigen und sozialen Bereich ist eine unbürokratische und gezielte Unterstützung oftmals wünschenswert und notwendig. Die Gemeinde kann und darf dies nicht immer tun und andere, überregionale Einrichtungen, haben sich anderen Schwerpunkten gewidmet. Um hier vor Ort und direkt helfen zu können, wurde deshalb die Bürgerstiftung gegründet.


 


WIE funktioniert das mit der Stiftung und was können Sie dazu beitragen?


Zur Verteilung kommt nur der Erlös aus dem Stiftungsvermögen. Je höher dieses Vermögen (auch Grundstock genannt) ist, umso mehr wird erwirtschaftet und kann verteilt werden, kommt so unseren Bürgern, Vereinen und Projekten zu Gute.


Sie können z.B. durch Spenden dazu beitragen, dass dieses Stiftungsvermögen weiter anwächst oder direkt zur Verteilung kommt. Wenn Sie nicht extra angeben, dass die Spende für das Stiftungsvermögen ist, gehen Beträge bis 200,00 € in die direkte Verteilung.


Außer Geldspenden gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten. Sie haben z.B. Grundbesitz und keine Angehörigen, denen Sie diesen vererben können. Haben Sie keine entsprechende Verfügung gemacht, wird in einem solchen Fall dann automatisch der Freistaat Bayern zum „Pflichterben“. Sie können aber schon bevor der Erbfall eintritt bestimmen (z.B. durch Testament), dass Ihr Vermögen der Bürgerstiftung zufallen soll und somit sozusagen in der Gemeinde verbleibt.


 


Stiftungsrat      Erster Bürgermeister Bernd Reban (Vorsitzender),


                          Marktgemeinderätin Kerstin Schmidt-Müller,


                          Marktgemeinderat Manfred Pauli,


                          Marktgemeinderat Heiko Meusel und


                          Geschäftsleitender Beamter Torsten Michel.


Der Stiftungsrat, der über die Vergabe der Mittel entscheidet, ist ehrenamtlich tätig. Erhält also keinerlei Entschädigung, so dass der Erlös aus der Stiftung zu 100% verteilt werden kann.


 

Stiftungsvermögen (Grundstock): 17.150,00 EURO (per 06.06.2018)


 


Kontoverbindung für Spenden


Empfänger:                     Stiftergemeinschaft der Spk Kulmbach-Kronach


IBAN                               DE61 7715 0000 0101 3357 01


Verwendungszweck:         Stiftung unser Markt Küps, Dotation



(Anmerkung: Dotation bedeutet, dass die Spende zur Aufstockung des Stiftungsvermögens verwendet werden soll. Ohne diesen Zusatz kommen Spenden bis 200,00 EURO zur direkten Verteilung)



Zum vollständigen Flyer mit weiteren Informationen zu unserer Bürgerstiftung gelangen Sie hier: 


Flyer-Stiftung-unser-Markt-Kueps.pdf (3.189,6 KB)
vom: 12.06.2018 10:55:06
Flyer - Stiftung unser Markt Küps
 

 


Letzte Änderung: 13.06.2018 14:28 Uhr