Gratulation an die Meisterpreisträger Natascha Sell und Ferdinand Mayr

    Markt Küps

    ...

    Zu einer kleinen Ehrung lud Bürgermeister Bernd Rebhan die beiden erfolgreichen Abschlussprüfungs-Absolventen der IHK Oberfranken Natascha Sell und Ferdinand Mayr ein. Beide haben den Meisterpreis der bayrischen Staatsregierung erhalten und hervorragende Ergebnisse erzielt. Sie gehören zu den diesjährigen 51 prüfungsbesten Absolventen in Bayern, die die Prüfung ihrer Fachrichtung mit der Note „gut“ oder besser abgeschlossen haben.

    Natascha Sell aus Oberlangenstadt ist gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Nun hat sich die zweifache Mutter zur „Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen“ erfolgreich weiterqualifiziert und unterstützt das Kulmbacher Klinikum mit ihrer Fachkompetenz im Pflegebereich.

    Ferdinand Mayr meisterte die Ausbildung zum „Technischen Fachwirt“ berufsbegleitend mit Bravour und fungiert nun als Bindeglied zwischen Einkauf und Produktion von Wärmepumpen bei der Firma Glen Dimplex in Kulmbach. Im Vorfeld absolvierte der aus Au stammende junge Mann eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei BAUR in Burgkunstadt.

    Wir wünschen den Beiden weiterhin alles erdenklich Gute und viel Erfolg für Ihren weiteren beruflichen sowie privaten Lebensweg.

    Alle Nachrichten