Gratulation für die Tagespflege „Lebenswert“

    ...

    Zum Anlass des fünfjährigen Bestehens stattete Erster Bürgermeister Bernd Rebhan der Küpser Tagespflege „Lebenswert“ einen Besuch ab. Er gratulierte Inhaberin Simone Stumpf und dankte dem gesamten Team für das wichtige Engagement und den Einsatz in der Marktgemeinde. Die Tagespflege bildet einen bedeutenden Mosaikstein, bei der Versorgung der daheim lebenden Senioren.

    Bei einem Besuch in der Tagespflege geht es in erster Linie nicht um Pflege, sondern vor allem um Gemeinschaft, soziale Kontakte, gemeinsame Aktivitäten um die vorhandenen Fähigkeiten der Senioren zu fordern, erhalten und zu fördern. Senioren kommen aus ihrer Einsamkeit heraus, werden lebendiger und nehmen wieder aktiv am Leben teil. Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten werden im Alltag in der Tagespflege mit eingebracht. Es wird täglich frisch gekocht und gebacken. Ebenso bleibt genug Zeit für Brett- und Kartenspiele, Rätsel, Bewegung, Spaziergänge und Ausflüge. Der Seniorentreff in der Tagespflege ist abwechslungsreich, unterhaltsam und fördert spielerisch die Gangsicherheit, sowie die Fein- und Grobmotorik. Dies vermindert die Sturzgefahr und fördert die Sicherheit bei der Mobilisation. Das kompetente Team unterstützt, begleitet und holt jeden Gast mit seinen Fähigkeiten dort ab wo er ist.

    Auch Muskeltraining mit kontrollierter Flüssigkeitszufuhr gehört zu den täglichen Aktivitäten, denn aktive Muskeln und ausreichend Flüssigkeitszufuhr vermeiden Stürze, Krankenhauseinweisungen und schwere Folgen. Somit können Senioren lang und sicher in der eigenen Wohnung leben und Angehörige ihrer Arbeit nachgehen.

    Als Mitbringsel zum Valentinstag, überreichte Bürgermeister Bernd Rebhan für jeden „a Primela“ mit lieben Grüßen. Zudem gab es Brezeln, Wurstsalat und Obst - gesponsert von Rewe Küps Inhaber, Rade Savic.

    Wir wünschen dem Team der Tagespflege Lebenswert weiterhin alles erdenklich Gute, viel Freude, Tatkraft und Ideenreichtum.

    Markt Küps
    Markt Küps
    Alle Nachrichten