Sprungziele

Mitarbeiter für das Rathaus gesucht!

    Der Markt Küps im Landkreis Kronach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

    Mitarbeiter(in) für das Rathaus Küps
    (Bürgerbüro: u.a. Einwohner-, Pass-, Gewerbe- und Ordnungswesen)

    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder
    • abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung in einer Kommunalverwaltung 
    • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, 
    • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude
    • gute Auffassungsgabe und gutes Urteilsvermögen
    • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
    • sicherer Umgang mit EDV und Standardprogrammen (MS-Office)
    • Erfahrungen in Büro- oder Verwaltungstätigkeit
    • selbständiges, verantwortungsbewusstes und teamfähiges Arbeiten
    • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
    • Bereitschaft zur Übernahme gelegentlicher Wochenend- und Abendtermine
    • Führerschein Klasse B


    Wir bieten Ihnen: 

    • ein vielseitiges Aufgabengebiet, 
    • einen modernen, verantwortungsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst, 
    • Aus-, Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten,
    • eine unbefristete Anstellung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), 
    • attraktive Arbeitszeiten in einem modernen Gleitzeitmodell, 
    • Arbeitgeber-Benefits, wie bspw. das Gesundheitsnetzwerk ‚i-gb‘ und das Versorgungs- und Betreuungsmanagement ‚LQG‘.


    Ihre Bewerbung:

    Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform bis spätestens Freitag, 21. Juni 2024 beim Markt Küps, Am Rathaus 1, 96328 Küps ein oder senden diese digital via 
    E-Mail an buergermeister@kueps.de. Für Auskünfte steht Ihnen Erster Bürgermeister Bernd Rebhan zur Verfügung (Telefon: 09264/68-16). 

     

    Datenschutzhinweise gemäß der neuen DSGVO und Informationen zum Markt Küps finden Sie unter kueps.de. Reisekosten werden nicht erstattet. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.