Neues aus dem Rathaus

Aktuell herrscht akute Waldbrandgefahr...es gelten besondere Vorsichtsmaßnahmen!



Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.



http://breitband.regensburg-it.de/kueps02





Am 27.06.17 findet um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Küps eine Sitzung des Marktgemeinderates statt.

 



Bald ist es wieder soweit!

Die Küpser rüsten sich für die große Kirchweih, die am letzten Wochenende im Juli stattfindet.




Grund zur Freude können die Küpser Zugfahrer haben, wenn ab Dezember 2017 unsere Marktgemeinde Systemhalt für den Regionalexpress wird.


Bislang haben nur sehr wenige Regionalexpresszüge in Küps gehalten. null


 

 


Der Landkreis Kronach sucht Medizinstudierende & ÄrztInnen, die aus der Region stammen...

Wie die Rathausverwaltung des Marktes Küps mitteilt, kann es ab

 Montag den 20.06.2016

aufgrund der anstehenden Kanalsanierungsarbeiten im Rahmen der Dorferneuerungsmaßnahme im Ortsteil Theisenort Bereich

„Kellergasse / Lehengrund“

 zu Verkehrsbehinderungen kommen.




Zum 1. November 2015 tritt ein bundesweit einheitliches Bundesmeldegesetz in Kraft, das die 16 Landesmeldegesetze ablöst.


Das Bundesmeldegesetz bringt einige neue gesetzliche Vorgaben mit sich. Die wichtigsten Neuerungen werden im Folgenden dargestellt.







Letzte Änderung: 28.10.2016 10:52 Uhr