Vereine & Verbände

Die Vielfalt des gemeinschaftlichen Lebens in der Großgemeinde Küps wird besonders an den unterschiedlichen Vereinen und Verbänden mit ihren zahlreichen Sparten sichtbar.

Hier finden Sie eine Liste der Vereine und Verbände in Küps...

Vereine Küps

B

D

F

Frauen-Union Küps

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Seite besuchen und Interesse an uns zeigen. Die Frauen-Union ist eine Arbeitsgemeinschaft der CSU. Im Gegensatz zu Frauenarbeitsgemeinschaften anderer Parteien ist eine Mitgliedschaft in der CSU nicht Voraussetzung für einen Beitritt in die Frauen-Union, aber sie sie stärkt unseren politischen Einfluss erheblich.

Wir sind der zweitgrößte Ortsverband im Kreis Kronach und engagieren uns auch auf Kreis- und Bezirksebene sehr stark.

Am 10. Juli 1986 wurde die Frauen-Union ins Leben gerufen. Gründungsvorsitzende war Helga Schmidt (1986 - 1988), ihr folgten Anni Müller (1988 - 1989) sowie Ursula Wedel (1989 - 2009). Seit 2009 führt Marktgemeinderätin und Fraktionssprecherin Ursula Eberle-Berlips den Verband.

Seit unserer Gründung haben wir konsequent an den Zielen der Frauen-Union festgehalten. Diese vertritt die Anliegen der Frauen in der CSU und auf der Grundlage des Grundsatzprogramms der CSU in der Öffentlichkeit. Sie nimmt zu allen wichtigen Problemen der Zeit Stellung und setzt sich insbesondere für die Belange der Frauen und Familien, aber auch gesamtgesellschaftlich ein.

Es ist nicht zuletzt ein Verdienst der FU Küps, dass wir in der CSU-Fraktion im Marktgemeinderat mit vier Frauen vertreten sind.

Die Bewirtung bei der Kalten Kirchweih und die Porzellanbörse gehören zu unseren festen Programmpunkten im Jahreszyklus.

Am besten machen Sie sich ein Bild von uns, wenn Sie einfach eine unserer zahlreichen Veranstaltungen besuchen. Nichtmitglieder sind immer herzlich willkommen.   

Kommen Sie und machen Sie mit!

Ihre Ursula Eberle-Berlips
Vorsitzende der Frauen-Union Küps
Fraktionssprecherin im Marktgemeinderat Küps
 

Herzlich willkommen bei den Freien Wählern!

Wir sind eine Vereinigung parteipolitisch ungebundener Bürger, die sich zum Ziel gesetzt haben, auf die örtliche Kommunalpolitik zum Besten für die Bürgerschaft einzuwirken. Da wir keinen Fraktionszwängen oder parteipolitischen Vorgaben unterliegen, entscheidet bei uns jedes Marktgemeinderatsmitglied nur zum Wohle der Bürger. Wir versuchen stets unsere Basis und interessierte Bürger in die Entscheidungen  einzubinden. Hierzu gibt es bei uns regelmäßige Monatstreffen, bei denen auch Nichtmitglieder herzlich willkommen sind.

Natürlich kommt bei uns auch die Geselligkeit nicht zu kurz, in unserem Team soll sich jeder wohlfühlen. Gerne könnt ihr euch persönlich davon überzeugen!

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Au
  • Kommandant Thomas Ultsch
  • 09264 968949

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Burkersdorf
  • Kommandant Peter Fischer
  • 0160 7737521
  • Freiwillige Feuerwehr Hain

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Johannisthal im Einsatz

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Küps

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Schmölz
  • Erster Kommandant Thorsten Stephan

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Theisenort

Kommandant

  • Freiwillige Feuerwehr Tüschnitz

G

Wir als Verein ganzheitliche Gesundheit Lorenga®e.V. verstehen uns als Wegweiser und Vermittler rund um das Thema der "Ganzheitlichen Gesundheit". Unsere Aufgaben sehen wir im Bereitstellen von Wissen und Informationen aus einer allumfassenden Sicht.

Wir sind Ansprechpartner für Menschen, die wissen, dass Gesundheit aus einem harmonischen Zusammenspiel zwischen "Körper- Geist und Seele" besteht. Jeder körperliche Erkrankung hat auch immer eine geistig seelische Komponente, was die Wissenschaft der "Psychosomatik" und der "Psychoneuroimmunologie" bestätigt. Das Fundament bildet  die Grundlage der "Salutogenese". Sie fragt danach was Menschen brauchen um "Gesund zu bleiben"?

Wenn Sie glauben, daß Sie mehr sind als nur ihr Körper.... dann sind Sie bei uns genau richtig, wir freuen uns, Sie kennenlernen zu dürfen.

- Wir beteiligen uns überregional aktiv an Gesundheitsmessen.

- Wir statuieren durch den Jahreskreis inmitten der Natur  Rituale um gesund zu bleiben

- Wir bieten Workshops und Seminare zum Thema ganzheitliche Gesundheit an

- Wir führen Kraftplatzwanderungen durch

- Wir richten  Meditationen und Entspannungseinheiten für Schulen oder Unternehmen aus

- Wir organiseren Vorträge zu gesundheisfördernden Themen oder Autroenlesungen zu kritischen Themen

- Wir bieten Führungen an unserem - "Trimm-dich-Pfad der Seele" an der Feste Rosenberg

- Trimm-dich-Pfad der Seele auf eigene Faust entdecken

- Vereinsausflüge "Spurensuche in der Natur"

Die Garten- und Naturfreunde Burkersdorf e.V., gegründet im Juli 1990, haben sich zum Ziel gesetzt, neben den Aufgaben des Obst- und Gartenbaues insbesondere mit diversen Schwerpunkten zur Verschönerung des Ortsbildes beizutragen. Damit wollen sie die Pflege der Natur und des Umweltschutzes fördern und somit zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit beitragen.

Nicht nur das idyllische Vereinsgelände mit dem artenreichen Baumbestand, einigen Obstbäumen sowie Pflanz- und Blumenbeeten, wird von den Mitgliedern liebevoll gepflegt, sondern auch an vielen anderen Stellen im Ort sind „Arbeitsspuren“ des Vereins zu erkennen.

Ein weiteres Anliegen des Vereins, mit derzeit 78 Mitgliedern (wovon 18 Kinder sich als „Naturfrüchtchen“ integriert haben), liegt darin mit verschiedenen Aktionen die dörfliche Gemeinschaft zu fördern. Neben den in der Gartensaison monatlich stattfindenden „Gartlertreffs“ gibt es Bastelnachmittage, Tagesausflüge, Lichtbildvorträge und natürlich die eigentlichen Vereinsveranstaltungen wie Gartenfest, Kinderfasching, Achalafest und Weihnachtsfeier.

Die Bilder geben einen kleinen Einblick in das Vereinsgeschehen:

Der Grieser Bund Küps wurde 1906 von einer Nachbar-Gemeinschaft aus dem Küpser Ortsteil Gries gegründet, um sich dem dortigen Hochwasser zu stellen.

Durch die im 17. und 18. Jahrhundert immer wichtiger werdende Flößerei, entstand 1734 die erste Flößersiedlung auf dem „Gries“ in Küps. Die Bewohner des Gebietes waren aufgrund der Schneeschmelzen und der damit verbundenen Überflutungen und Eisgängen gezwungen, sich gegenseitig zu helfen.

Durch die Umleitung der Rodach im Jahre 1908 und die Errichtung der Hochwasserschutzdämme, wurden die Überflutungen im „Gries“ stark reduziert.

Der Grieser Bund Küps entwickelte sich von einer Gemeinschaft für Nachbarschaftshilfe, die an die schweren Zeiten von früher und den starken Zusammenhalt erinnern sollte, zu einem Verein, bei dem ein gutnachbarschaftliches Verhältnis und die Geselligkeit im Vordergrund stehen. Dies wird besonders bei Vereinsausflügen und den alljährlichen Sommerfesten in Ehren gehalten.

J

  • Erster Vorsitzender Ulrich Martin (Jagdvorsteher)
  • 0170 2937648
  • E-Mail senden
  • Erste Vorsitzende Theresa Treusch
  • 09264 7145
  • 0151 41622383
  • E-Mail senden

K

  • Leitung Karin Gerstmayer
  • 09264 992671

Die Kommunale Seniorengymnastik findet unter der Leitung von Frau Karin Gerstmeyer statt. Die Übungen sind für alle Senioren geeignet und werden im Stehen oder Sitzen ausgeführt.
Geübt wird unter anderem mit Thera-Bändern, Körnersäckchen und Bällen, um die Beweglichkeit zu stärken wie auch für Koordination, Fitness und Gleichgewichtstraining.
Bequeme Kleidung und Hallenschuhe sind erwünscht.

Kleiner Unkostenbeitrag: 2,50 monatlich.
Schnuppertraining ist jederzeit möglich.
Jeden Freitag um 13:15 Uhr in der Turnhalle Küps, Dauer ca. 1 Stunde
anschließend gemütliches Kaffeetrinken.
Anmeldung und Informationen bei Frau Karin Gerstmeyer unter 09264-992671

Unser Verein „KulturKüps e.V.“ möchte sich den kulturellen Schätzen unserer Marktgemeinde annehmen und das Heimatbewusstsein fördern. Küps ist die Schlössergemeinde, hat bald ein eigenes Museum mit den Funden aus der früheren Niederungsburg und eine Historie, die von den Reichsritterschaften geprägt ist. Der Verein bringt mit dem Markt Küps einen Bildband heraus und treibt die Beschilderung der historischen Gebäude im Ort voran. Der Schlösserrundwanderweg soll entstehen und beschildert werden. Auch kulturelle Veranstaltungen, wie zukünftig der Küpser-OpenAir-Sommer werden vom Verein unterstützt.

Wir freuen uns über interessierte Bürger, die sich in unsere Projekte mit einbringen möchten. Nachstehend finden Sie unsere Satzung zu Ihrer Information sowie ein Anmeldeformular. Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne per Mail oder auch telefonisch kontaktieren.

Satzung des Vereins KulturKüps e.V.

Beitrittserklärung des Vereins KulturKüps e.V.

 

L

Die Langstädter Fousanachter halten die Faschingstradtition aufrecht. Im jährlichen Wechsel finden ein Büttenabend und ein Faschingsumzug statt sowie der jährliche Rathaussturm.

Außderm wird jährlich ein Johannisfeuer im Gänseteil Oberlangenstadt organisiert.

  • Büttenabend
  • Büttenabend
  • Johannisfeuer
  • Rathaussturm
  • Faschingsumzug
  • Faschingsumzug
  • Büttenabend
  • Rathaussturm

M

O

Der 1881 gegründete Verein hat derzeit 191 Mitglieder. Mit dem als Vereinsheim genutzten ehemaligen evangelischen Gemeindehaus und dem historischen Pfarrgarten daneben mit seinen alten Bäumen sowie den Obstwiesen ringsherum haben die Gartenfreunde ideale Voraussetzungen für ein aktives und vielfältiges Vereinsleben beim Schmölzer Pfarrhaus in der Schulstraße 17.

Aus dem früheren Pfarrgarten mit seinen alten Bäumen entwickelten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Schmölz ab 1988 den heutigen schönen Kräuterlehrgarten. Hier in der "Apotheke Gottes" kann man Gewürz- und Heilkräuter, aber auch alte Bauerngartenpflanzen, Bienenkräuter, Färbepflanzen und vieles mehr bewundern. Über 200 beschilderte Pflanzen geben bei einem Rundgang oder einer sachkundigen und unterhaltsamen Führung ihre Geheimnisse preis. Aber auch nur zum Anschauen und Genießen lohnt sich der Weg zu der in ihrer historischen Form weitgehend erhaltenen Anlage. Der Garten ist ganzjährig für jedermann geöffnet, der Eintritt ist frei.

Zum Verein gehören auch die "Schmölzer Wühlmäuse", die 2015 gegründete Kinder- und Jugendgruppe. Der Nachwuchs des Vereins triftt sich von Februar bis Juli und von September bis November jeden 3. Mittwoch ab 16.00 Uhr im Vereinsheim oder daneben im Pfarrgarten zum Basteln, zum "Arbeiten" im Garten oder zum Kenenlernen der Natur im Garten und um Schmölz herum.

Was tun die Schmölzer Gartenfreunde, wenn sie nicht zu Hause oder im Pfarrgarten hacken, gießen, pflanzen, säen oder ernten? Sie treffen sich ab Mai bei schönem Wetter mittwochs am Abend im Kräutergarten in gemütlicher Runde oder im bewirtschafteten Vereinsheim zu monatlichen Versammlungen, Vorträgen oder Feiern.

Vor Ostern wird der Brunnen beim Festplatz vor dem Schloss geschmückt. Danach geht's gleich weiter mit der 1.Mai-Feier der Dorf- und Vereinsgemeinschaft. Neben dem großen Sommerfest im Kräuterlehrgarten Anfang Juli, das dort mit einem morgendlichen Gottesdienst beginnt und von vielen Gästen gerne besucht wird, gehört natürlich der vorweihnachtliche Jahresabschluss zum festen Programm. Dazu kommen noch Ausflugsfahrten, Wanderungen und Spaziergänge, Besuche von befreundeten Vereinen u.v.a.

Was immer Sie auch interessiert, sie sind herzlich zu uns nach Schmölz zu den Veranstaltungen oder zum Besuch des Kräutergartens eingeladen!

Der Obst- und Gartenbauverein zu Theisenort will allen Natur- und Gartenbegeisterten einen Ort zum Austausch bieten.

Unser Verein trifft sich mehrmals im Jahr zu Festen und anderen Aktivitäten, wir organisieren Busfahrten zu interessanten, „grünen“ Orten Frankens.

  • Erster Vorsitzender Hans Siegmeth
  • 09264 8428
  • 0171 7376887
  • E-Mail senden

R

Der Reitclub Küps hat im Reiterhof Tannleite sein Zuhause.

In dieser großzügigen und modernen Anlage ist alles für ein ausgezeichnetes Training vorhanden.

Der mit Abstand erfolgreichste bayerische Springreiter des Jahres 2020, Hans-Peter Konle, trainiert als Hausherr hier Turnierreiter im Springen. Einige Schüler seiner erfolgreichen Kinder- und Jugendgruppe haben es bereits zu Meistertitel und in den Franken- sowie Bayernkader geschafft.

Mehrere Reitturniere im Jahr haben Küps und seinen Reitclub bundesweit bekannt gemacht. Zum großen Sommerturnier mit Springen der Klasse S*** kommen viele bekannte Reiter, wie die amtierende Weltmeisterin Simone Blum, immer gerne wieder.

S

  • Erste Vorsitzende Bianka Eckert-Angermüller
  • 09264 995777
  • Erster Vorsitzender Karl Heinz Schmidt
  • 09264 8852
  • E-Mail senden

Der SSV Ober-/Unterlangenstadt wurde am 6. März 1946 von 31 fußballbegeisterten Idealisten gegründet. Der Verein liegt mit seinen zwei gepflegten Sportplätzen direkt an der schönen Rodach. Unser Sportheim ist nicht nur ein Vereinsheim sondern kann auch für private Feiern oder Vereinsversammlungen gebucht werden. Auch unseren kleinen Besuchern wird es auf unserem schön angelegten Spielplatz nicht langweilig. 

In sportlicher Hinsicht ist der SSV Ober-/Unterlangenstadt gut aufgestellt. Neben der 1. und 2. Mannschaft kommen bei uns natürlich auch die Nachwuchskicker im Schüler- und Jugendbereich nicht zu kurz. 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du ein Teil unseres Vereins werden willst, komm einfach vorbei! Du bist jederzeit herzlich willkommen!



  • Erster Vorsitzender Martin Engelhardt
  • 09264 8334

T

Wir sind ein kleiner Verein mit einer über 100 jährigen Geschichte, der seine Traditionen und Zusammenhalt schätzt. Unser Sportgelände und Vereinsheim sind direkt an der B303 gelegen und kaum zu verfehlen. Uns liegt vor allem das familiäre Vereinsleben, so wie die aktive Mitgestaltung des Vereins durch unserer Mitglieder am Herzen.

Für alle großen und kleinen Fußballer oder die, die es werden wollen, können wir neben unserer Herrenmannschaft auch Jugend- und Kindermannschaften in allen Altersklassen mit qualifizierten und motivierten Trainer anbieten. Für Sportbegeisterte findet sich ein Platz in unserer Laufgruppe oder unseren Fitnesskursen.

Unsere Vereinsheim mit seiner Mehrzweckhalle kann auch für private Feiern und Vereinssitzungen gebucht werden. Haben wir dein Interesse geweckt bist du bei uns sowohl als neues Mitglied als auch als Gast immer herzlichst willkommen.

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website www.tsf-theisenort.de oder auf unserer Facebook-Seite unter https://m.facebook.com/tsftheisenort1901/.

Bei Fragen und für Informationen können Sie sich gerne an unsere Erste Vorsitzende wenden:

Erste Vorsitzende Margita Schmidt
Johann-Georg-Herzog-Str. 2
Tel.: 09264/8139
E-Mail: margita.schmidt(at)tsv-schmoelz.de

Unsere Mission
Steigerung der Lebensqualität mit Tischtennis und Boule

  • Tischtennis -  ein Sport für alle - ein Spiel fürs Leben
  • Tischtennis – der Gesundheitssport; offiziell anerkannt und wissenschaftlich nachgewiesen durch des Gesundheitssiegel des Deutschen Sportbundes
  • Faszination Boule – Spaß und Spannung von 9 bis 99
  • Wir gestalten als Mitglied der GTV (Gemeinschaft Tüschnitzer Vereine) das gesellschaftliche Leben in Tüschnitz und Umgebung mit
Unsere Werte…

…nach außen…

Wir sind ein ausschließlich für gemeinnützige Zwecke tätiger Verein der sich insbesondere der Förderung des Tischtennis- und Boulesports verschrieben hat.

Wir stellen unseren Mitgliedern unsere Tischtennisplatten zur Verfügung, damit sie den Gesundheitssport Tischtennis ausüben können.

Auf Wunsch bieten wir Systemtraining um gute Tischtennisspieler zu entwickeln. Wir gehören zu den ältesten und erfolgreichsten Tischtennisvereinen des Tischtenniskreises Lichtenfels.

Wir pflegen die beiden Boule-Bahnen, das Freiluftschach und die Allwetter-Tischtennisplatte auf dem Tüschnitzer Dorfplatz und stellen unseren Mitbüger*innen alle notwendigen Geräte zur Nutzung zur Verfügung.

Wir bieten neben dem aktiven Tischtennissport weitere Aktivitäten wie Wanderungen, Turniere, Vereinsausflüge, Weihnachtsfeiern, Jubiläumsveranstaltungen, Weiterbildungen,

Wir kommunizieren unser Vereinsleben nach innen und außen auf informative und unterhaltsame Weise über Presse, Website und Flyer.

Haltung ist wichtiger als Sieg. Fairplay, Toleranz und ein gutes Verhältnis zu unserer Umwelt, zu den anderen Vereinen und zum Markt Küps als Eigentümer des Tüschnitzer Mehrzweckhauses sind uns wichtig.

Wir kooperieren mit Vereinen, Schulen und Organisationen.

Wir sind ein gern gesehener Gast und unsere Gäste kommen gern zu uns nach Tüschnitz.

…und nach innen:

Unsere Vereinsmitglieder sind - mit Ausnahme der fallweise beauftragten lizensierten Trainer - ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Wir sind unseren Mitgliedern für ihre Mitgliedschaft und ihr ehrenamtliches Engagement dankbar und leben dies im Rahmen einer Ehrenordnung.

Jedes Vereinsmitglied ist gleichwertig und gleichwichtig – unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft.

Jeder spielt mit jedem.

Wir sind Freunde/Freundinnen, pflegen ein harmonisches soziales Miteinander und  freuen uns auf gemeinsame Aktivitäten.

Leistungssport und Breitensport sind für uns gleichwertig und wir akzeptieren keinerlei Bezahlung von Sportlern. Unsere Hobby-Gruppen für Tischtennis und Boule sind ein fester Bestandteil unseres Vereinslebens.

Wir behandeln unsere Arbeitsmittel sorgsam und halten die Räumlichkeiten im Tüschnitzer Mehrzweckhaus sauber und in Ordnung

gez.: die Vorstandschaft   im Dez. 2020

Turnverein Schmölz

Ob Spielmannszug, Blaskapelle, Faustball, Kinderturnen oder Damengymnastik, all das bietet der Turnverein 1913 e. V. Schmölz.
In diesem Verein ist JEDER wilkommen.

Spielmannszug Schmölz:
Nur noch wenige traditionelle Turnerspielmannszüge gibt es in Bayern. Wir zählen dazu und sind stolz auf diese Tradition.
Ob Jung oder Alt, erfahrener Musiker oder Neueinsteiger (bei uns kann man auch Instrumente lernen), beim Spielmannszug ist für jeden etwas dabei.
Probe ist jeden Dienstag um 19:30 Uhr im Sportheim des Turnvereins.
Leitung: Heiko Fugmann

Blaskapelle Original Heidelbergler Schmölz:
Lust auf traditionelle Blasmusik? Die gibt´s beim Turnverein Schmölz.
Probe ist jeden Donnerstag um 20:00 Uhr im TV Sportheim.
Leitung: Stephan Dietrich

Kinderturnen:
Die Turnstunde findet jeden Montagnachmittag im Turnraum des Kindergarten Schmölz statt.
Leitung: Sabine Fischer, Beate Koch

Damengymnastik:
Jeden Montag um 19:00 Uhr im TV Sportheim.
Leitung: Karin Seemann, Beate Koch

Faustball:
Training ist jeden Freitag Abend.
Leitung Mario Schirmer

V

Die Vereinsgemeinschaft Oberlangenstadt stellt allen Vereinen und Privatpersonen ihr Geschirrmobil mit oder ohne Geschirr zur Verfügung.

In dem Geschirrmobil ist eine Gewerbespülmaschine (220V) fest eingebaut, Spüldauer pro Spülgang ca. 5 – 10 min.

Für die Abholung ist ein PKW mit Anhängerkupplung erforderlich.

Wenn Sie das Geschirrmobil mieten oder reservieren möchten, rufen Sie gerne an unter 09264/1313 oder schreiben ein mail an wolfgang.neumann.olst@t-online.de

Hier finden Sie die Vertragsbedingungen und die Mietvereinbarung:

Vertragsbedingungen Geschirrmobil

Mietvereinbarung Geschirrmobil

 

  • Erster Vorsitzender Marc Bergauer
  • 09264 9959709
  • 0171 7152262
  • E-Mail senden